Video Poker

Video Poker

Poker hatte Anfang der Jahrtausendwende einen richtigen Boom, der in letzter Zeit etwas abgeflacht ist. Für Video Poker kann man das nicht behaupten. Das Spiel war von Anfang an bei Spielern sehr beliebt und ist es bis heute.

Sie finden in Online-Casinos viele verschieden Varianten von Video Poker. Die bekanntesten möchten wir Ihnen kurz vorstellen. Doch auch Video Poker wie Double Bonus, Bonus Poker, Double-Double oder Pick’em Poker sind äußerst beliebt und einen Blick wert.

Joker Poker

Joker Poker

Diese spezielle Videopoker-Variante wird auch gerne als Joker Wild betitelt. Im Kartendeck befindet sich, neben den üblichen 52 Karten, eine weitere…der Joker. Dieser Joker wird wie ein Wild-Symbol an einem Spielautomaten benutzt. Er ersetzt alle anderen Karten im Deck und formt die bestmögliche Gewinnhand.

Deuces Wild

Auch bei dieser Variante vom Videopoker gibt es Wilds. Sie können sich wahrscheinlich schon denken, welche Karten das sind. Von den 52 Karten im Spiel sind exakt vier davon Wilds – die Zweien! Dank der vier Wilds treten Gewinne bei Deuces Wild häufiger auf, als in anderen Spielen. Doch das macht es nicht zum lukrativsten Videopoker. Im Gegenzug dazu ist die Auszahlungstabelle nicht so generös, wie zum Beispiel in unserem nächsten Beispiel.

Jacks or Better

Der Klassiker und die vielleicht beliebteste Videopoker-Variante überhaupt. Jacks or Better zahlt bereits Gewinne aus, wenn Sie ein Paar Buben oder etwas besseres haben. Bei Deuces Wild erhalten Sie im Vergleich dazu überhaupt nichts für einzelne Paare und nicht einmal für zwei Paare auf der Hand.

Die optimale Strategie für Jacks or Better ist die wohl am einfachsten zu lernende und daher gerade für Einsteiger ein perfekter Videopoker-Ausgangspunkt.

Videopoker RTP

Videopoker RTP

Der Return-to-player-Wert beim Videopoker ist gut, richtig gut sogar. Er übersteigt die meisten Slots und kann sogar Blackjack Konkurrenz machen. Dabei haben alle Varianten einen unterschiedlichen Ertrag für Spieler und Sie sollten diesen vorher immer überprüfen. Solche Angaben gelten im Übrigen nur, wenn Sie auch eine optimale Strategie spielen und sind daher mit etwas Vorsicht zu genießen. Im Internet werden Sie allerdings schnell auf solche Strategien stoßen. Nutzen Sie diese zu Ihrem Vorteil.

Selbst bei ein und demselben Spiel kann es unterschiedliche RTP-Werte geben, selbst wenn Sie die optimale Strategie spielen. Beispielsweise beim Jacks or Better. Der Standard RTP sollte bei großartigen 99,54% liegen und ist damit besser, als der RTP beim Blackjack mit 8 Kartendecks. Allerdings gibt es unter dem gleichen Namen ebenfalls Videopoker mit 97,3% oder gar nur 95%.

Welches Videopoker Spiel ist das Beste?

Beim Jacks or Better gibt es, wie bereits erwähnt, einen sehr geringen Hausvorteil. Der RTP liegt bei 99,54% und ist damit der beste aller Video Poker.

Beim Joker Poker liegt er in der Regel bei immer noch bei sehr guten 98,48%. Beim Deuces Wild Videopoker müssen Sie ebenfalls genau schauen, welchen RTP das Spiel auf einer bestimmten Seite bietet. Er sollte sich irgendwo zwischen 98% und 99% bewegen.

Sie sehen also, wenn Sie streng nach RTP vorgehen, dann ist Jacks or Better das beste Spiel. Hier haben Sie in der Regel die besten Chancen Ihr Geld zu vermehren. Wem ein Prozentpunkt egal ist und alleine der Spaß zählt, macht auch mit den anderen Videopoker-Varianten nichts falsch und sollte sich einfach für das Spiel entscheiden, welches ihm persönlich den meisten Spaß macht.